Schmeil und Schmeil: Büro für Garten- und Landschaftsplanung
Unsere Expertise auf einen Blick

Kompetenz trifft Kreativität: Viele Jahre praktischer Erfahrung qualifizieren das Büro für Garten- und Landschaftsplanung Schmeil und Schmeil in Halle/Saale dazu, Ihnen die gesamte Leistungspalette der Garten- und Landschaftsarchitektur zu bieten. Als versiertes und engagiertes Team für Gartengestaltung und Gartenplanung arbeiten wir sehr eng mit unseren Kunden und den beauftragten Garten- und Landschaftsbaufirmen zusammen. Auf diese Weise erzielen wir ein Ergebnis, das Ihren Vorstellungen auf ganzer Linie gerecht wird.

Die Planungsleistungen des Landschaftsplanungsbüros Schmeil und Schmeil in Halle/Saale beziehen sich auf die Herstellung von zeichnerischen und textlichen Unterlagen zu:

Privatgärten – individuell und praktisch

Neben der intensiven Absprache mit dem Gartenbesitzer gehören zu unserer Gartenplanung auch folgende Leistungen:

  • Bestandsaufnahme und Erstellung des daraus folgenden Bestandsplans
  • Entwicklung von Vorentwürfen mit Varianten
  • Entwicklung eines endgültigen Lageplans mit wesentlichen Maßen
  • Erstellung von Erläuterungen mit Kostenschätzung für den Bau
  • Klärung bautechnischer Details und Vorgabe eines Pflanzplans
  • Einholen und Auswerten von Angeboten der Garten- und Landschaftsbaubetriebe anhand von Leistungsbeschreibungen
  • Bauüberwachung und Endabnahme
  • Erteilung von Pflegehinweisen

In diesen Projekten haben wir unser Können bereits unter Beweis gestellt:

Erweiterung eines Hausgartens bei Eisleben

Die sich an den Hausgarten anschließende, verwilderte Fläche in Hanglage (3.000 m2) erhielt durch große Rasenflächen und Gehölzpflanzungen an den Grundstücksgrenzen einen parkartigen Charakter, wobei vorhandene Sträucher und Bäume Berücksichtigung fanden.

Die Pflanzung der Bäume, Sträucher und Bodendecker ist pflegeleicht konzipiert und lässt Ergänzungen durch Blütenstauden und andere Pflanzen zu. In die Gesamtanlage wurden ein Carport und Pavillon mit Sitzplatz als Aussichtspunkt eingefügt.

Hausgarten Eisleben

Neugestaltung eines Hausgartens in Wittenberg

Die Eigentümer betrachteten das 1.000 m2 große Grundstück mit Hausneubau als Gesamtes. Bereits vor und während des Hausbaus arbeiteten wir eng mit dem Kunden zusammen. So konnte Einfluss auf die Lage des Hauses und die Eingangshöhe genommen und ein besonders harmonisches Zusammenspiel von Haus, Terrasse und Garten erzielt werden.

Der pflegeleicht geplante Familiengarten bietet zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten, z. B. als Kinderspielfläche, Gemüse- und Naschgarten oder zur Errichtung mehrerer Ruheplätze.

Hausgarten Wittenberg

Entwurfsplanung zur Aufwertung eines Hausgartens in Halle

Da die Besitzer des Gartens die Arbeiten zur Umgestaltung selbst erledigen wollen, wurde bei diesem ca. 600  m2 großen Garten eines Zweifamilienhauses ein Entwurf erarbeitet. Dieser bildet die Grundlage für alle kommenden Maßnahmen.

Vorschläge für Pflanzungen ergänzen den Entwurfsplan.

Hausgarten Halle

Neugestaltung eines Gartens in Halle

Das 190 m2 große Grundstück einer Doppelhaushälfte wurde durch Stauden- und Gehölzpflanzung mit Kiesabdeckung in einen abwechslungsreichen und dennoch pflegearmen Garten verwandelt. 

Die Pflanzung ist darauf abgestimmt, zu jeder Jahreszeit einen Effekt zu bilden – aus diesem Grund sind auch Frühjahrsblüher und herbstfärbende sowie immergrüne Pflanzen verwendet worden.

Garten Halle

Freiraumplanung – ästhetisch und ökologisch

Die Arbeitsgrundlage des Büros für Garten- und Landschaftsplanung von Schmeil und Schmeil in Halle/Saale ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber während der gesamten Planungsphase. Unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit, insbesondere des geringen Pflegeaufwandes für die Folgejahre, beraten Sie die Landschaftsarchitekten von Schmeil und Schmeil persönlich und individuell.

Unser Leistungsbild bezieht sich auf die Honorarordnung der Architekten und Ingenieure (HOAI) und umfasst:

Ortsgestaltungen, z. B.:

  • historischer Stadtkern Landsberg, einschließlich Gewerbegebiet und Teichsanierungen
  • Grünzug Petersdorfer Anger in Spickendorf 
  • Straßen- und Platzgestaltungen in Nauendorf, einschließlich Sportzentrum, Teichsanierungen und Friedhof Merbitz
Ortsgestaltung

Wohnumfeldgestaltungen, z. B.:

  • Universitätsring/Lukashof in Halle
  • Altenpflegeheim im historischen Park Carlsfeld/Brehna
  • Wohnanlage und Pflegeheim in Priorau
  • Altenpflegeheim in Plessa
Wohnumfeldgestaltung

Objektplanungen, z. B.:

  • Außengelände der Kita Kantstraße in der Paul-Riebeck-Stiftung
  • Hof des Landesmuseums für Ur- und Frühgeschichte in Halle
  • Außenspielfläche der BurgKita
  • Biergarten Volkspark
  • Sanierung der Einfriedung der Paul-Riebeck-Stiftung
  • Umgestaltung des Krippenbereichs in der „Gestiefelter Kater“
Objektplanung

Pflegekonzepte und Parkbetreuungen, z. B.:

  • Parkanlagen der Paul-Riebeck-Stiftung in Halle wie Akazienhof, Park des Paul-Riebeck-Stiftes, Haus der Generationen in den Franckeschen Stiftungen und Objekte der Wohnungsgesellschaft
  • Grünanlagenpflegepläne für die Stadt Landsberg und Spickendorf
  • Pflegekonzept der Landesversicherungsanstalt (LVA)
Parkbetreuung

Umweltplanung – mit der Natur im Einklang

Beim Eingriff in Natur und Landschaft (z. B. Straßenbaumaßnahmen) hat deren Schutz oberste Priorität. Das Team vom Büro für Garten- und Landschaftsplanung Schmeil und Schmeil trägt Verantwortung für die Natur. Deshalb berücksichtigen wir in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Umweltbehörden den Einfluss unserer Arbeit auf Naturhaushalt, Lebensräume und Standortverhältnisse.

Hier sehen Sie, an welchen Orten und in welchen Bereichen unser Team bereits tätig war:

Landschaftsplanungen

  • Nauendorf
  • Wolfen
  • Zörbig
Landschaftsplanung

Landschaftspflegerische Begleitplanung

  • Aussiedlerhof Schäferei in Dorndorf
  • Kreisstraße K 2181 3. und 4. Bauabschnitt zwischen Bad Dürrenberg und Godulla
  • Kreisstraße K 2126 zwischen Kaltenmark, Kroßigk und Neue Häuser
  • Kreisstraße K 2129 4. Bauabschnitt Ortsausgang Höhnstedt
Landschaftspflegerische Begleitplanung

Grünordnungsplanung

  • Wohngebiet Marx-Engel-Straße in Teicha
  • Altenpflegeheim in Plessa
  • Wohngebiet Rüsternbreite in Köthen
Grünordnungsplanung

Baumkontrollen – kompetent und verantwortungsvoll

Baumkontrollen

Jeder Grundstücksbesitzer unterliegt der Verkehrssicherungspflicht und muss dafür sorgen, dass von seinem Grundstück keine Gefahr ausgeht.

Durch regelmäßige Kontrollen der Bäume auf Standsicherheit und Bruchfestigkeit kann eine Schädigung Dritter verhindert werden. Das Büro für Garten- und Landschaftsplanung Schmeil und Schmeil in Halle führt Baumkontrollen und Baumzustandsbewertungen nach der VTA-Methode (Visual Tree Assessment) durch. Bei dieser Methode können visuell Defektsymptome und Schwachpunkte des Baumes erkannt und durch weiterführende Maßnahmen (z. B. Baumschnitt) behandelt werden.

Darüber hinaus erstellt das Büro für Garten- und Landschaftsplanung Schmeil und Schmeil auch Baumkataster, die Baumart und -größe in einem Lageplan erfassen.

An diesen Orten und in folgenden Bereichen war unser Team unter anderem bereits tätig:

  • Baumkataster und regelmäßige Baumkontrollen in den Parkanlagen der Paul-Riebeck-Stiftung
  • Baumkataster, Nachpflanzungskonzept und regelmäßige Baumkontrollen in den Objekten der Kunsthochschule Burg Giebichenstein
  • Aktualisierungen des Baumkatasters im Park Carlsfeld
  • Erstellung des Baumkatasters mit Baumnummerierungen im Seniorenzentrum Gehren

Sie haben Fragen oder wünschen unsere Beratung?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

Kontakt aufnehmen